Business-Start: Mach die richtigen Schritte

2. November 2021 | Knowhow & Tipps

Businessstart Schritt für Schritt

Gründerin zu mir so: „Evelyn, schau mal, ich hab schon ein Logo! Wie findest Du’s?“ – Ich so: „Äh, ja … schön …“ Hübsch ist das Logo vielleicht schon, aber passt es zu dieser Gründerin und ihrem Business? Das KANN in dem Moment nicht passen, denn die Gründerin hat ihre Positionierung noch gar nicht klar erarbeitet. Sondern dieses Logo entwickelt / entwickeln lassen, weil sie das Gefühl hatte (wie viele Gründer:innen am Anfang), dass zum Businessstart möglichst schnell ein Logo, Firmenfarben und eine Webseite gehören.

Erst die Basisarbeit

„Bitte so nicht!“ kann ich Dir, liebe Gründerin, lieber Gründer, da nur sagen. Wie soll ein Logo zu Deinem Business passen, wenn Du noch gar nicht präzise weißt, welche Zielgruppe Du mit Deinem Business genau erreichen willst, was Dich einzigartig macht, welche Leistungen Du konkret anbieten willst?

Wenn Deine Businessidee im Groben steht, dann geh erstmal in den Positionierungsprozess: Deine Einzigartigkeit, Deine Zielgruppe(n), Dein Angebot, Dein Nutzen. Wenn das fundiert steht, dann hast Du die „hard facts“, mit denen Du einen Grafikdesigner briefen kannst, was Dein Logo rüberbringen soll, wofür Deine Farben stehen sollen. Dann kannst Du ein Konzept und Inhalte/Texte für Deine Webseite entwickeln, die auch wirklich Deine Zielgruppe ansprechen.

Nicht in Stein gemeißelt

Und wenn Du jetzt Angst hast, dass Du Dich da ganz am Anfang viel zu arg festlegen musst: Diese am Anfang entwickelte Positionierung ist ja nicht in Stein gemeißelt! Die darf sich immer wieder verändern, darf sich Zeit Deines Businesslebens weiterentwickeln (tut sie bei mir übrigens auch immer wieder). Und trotzdem verschafft Dir dieses intensive Damit-Auseinandersetzen zu Beginn ein Fundament, dessen innerster Kern zumeist dauerhaft erhalten bleibt und DICH widerspiegelt.

Wenn Du also gerade schon am Designen Deines Logos, am Erstellen Deiner Webseite oder am Aussuchen von „schönen“ Farben bist: Hau erstmal die Bremse rein und kümmere Dich um Deine Positionierung, falls Du da noch nicht wirklich klar und fundiert bist!

Lass Dich begleiten

Positionierungsarbeit ist intensiv und fordernd und bringt Dich allein oft an die Grenzen – lass Dir gern von mir helfen, damit Du zügig und zielgerichtet zu Klarheit und Sicherheit kommst. Und Dein Fundament hast, um die nächsten Schritte zu gehen.

Ürigens: Im Rahmen der Gründungswoche Deutschland im November 2021 biete ich kostenlose 30-minütige Coachings zu Deiner Positionierung beim Businessstart an. Schau mal rein!

Hier bloggt das "Köpfchen"

Evelyn Großmann
Positionierungs-Coach &
Marketing-Expertin

» Mehr über mich

Evelyn Großmann – Texte mit Köpfchen

Aktuelle Beiträge

Kategorien

Hol Dir meinen
Newsletter

Positionierung mit Köpfchen, frei Haus in Dein E-Mail-Postfach: Knowhow, Tipps & Spezialangebote!

Mit Deiner Anmeldung bestätigst Du, regelmäßig Tipps für Deine klare Positionierung sowie gelegentlich Infos zu meinen Angeboten und Aktionen zu erhalten. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden. Ich nutze den Anbieter Active Campaign. Mehr dazu in meiner Datenschutzerklärung.

Weitere aktuelle Blogbeiträge

Strahlst Du schon?

Strahlst Du schon?

"Evelyn, kannst Du mir helfen, mein Linkedin-Profil zu optimieren?" So lautete die Anfrage einer Wunschkundin vor zwei Wochen. "Klar kann ich das, lass uns Dein Profil mal...

mehr lesen